Step 2: Webhoster All-inkl.com

Webhosting all-inkl.com

In diesem Beitrag möchte ich Dir aufzeigen weshalb All-inkl.com der richtige Webhoster für Dich ist. Ich gehe auf die verschiedenen Tarife ein und gebe Dir eine Empfehlung für welchen Tarif Du Dich entscheiden solltest.

Warum Du Dich nicht für einen kostenlosen Webhoster entscheiden solltest

Zu Beginn habe ich eine Bitte an Dich:
Bitte entscheide Dich nicht für einen kostenlosen Webhoster.

Du willst Dein Projekt so professionell wie möglich angehen, dann solltest Du direkt bei der Wahl Deines Webhosters damit anfangen.

Was spricht gegen die Wahl eines kostenlosen Webhosters?

Ein weiterer Punkt ist, dass kostenlose Webhoster sehr oft mit Subdomains arbeiten.

Eine mögliche Webseite für Dich würde dann in etwa folgendermaßen aussehen

https://meine-webseite.freehoster.de

Du gibst mir doch recht, dass eine solche Adresse nicht dazu beiträgt einen professionellen Eindruck zu hinterlassen, oder

Überblick über den Webhoster All-inkl.com

In diesem Abschnitt geht es um grundlegende Informationen zum Webhoster All-inkl.com.

Aber zunächst wollen wir eine Art Wunschliste für Deinen zukünftigen Webhoster aufstellen. Diese Wünsche sollte der Webhoster Deiner Wahl erfüllen da dies Deine Anforderungen sind.

Wunschliste an Deinen zukünftigen Webhoster

Die folgenden Wünsche sollten für den Webhoster Deiner Wahl ohne Probleme zu erfüllen sein:

In einem Abschnitt etwas weiter unten werden wir diese Wunschliste mit den Angeboten von All-inkl.com abgleichen.

Allgemeine Informationen

Ich möchte den Webhoster All-inkl.com kurz vorstellen, daher zitiere ich hier die Selbstbeschreibung des Anbieters auf deren Homepage:

Wir, die Firma ALL-INKL.COM aus Sachsen, sind einer der erfolgreichsten professionellen Anbieter von Dienstleistungen im Bereich Webhosting, Server und Domainverwaltung. Gegründet wurde unser Unternehmen im Jahr 2000 und beschäftigt 100 Mitarbeiter. ALL-INKL.COM setzt auf kompetente Leistung vor Ort. Die Server mit Anschlüssen an mehrere Hochleistungsnetze befinden sich in den Rechenzentren in Dresden.

Der Name ALL-INKL.COM steht für (fast) „alles inklusive”. Das wird auch in unserer Firmenphilosophie deutlich:

– Wir bieten unseren Kunden ein faires Preis-Leistungs-Verhältnis, ohne versteckte Kosten
– Um jeden Kunden kümmern wir uns persönlich und individuell
– Wir arbeiten mit offenen und klaren Geschäftsbedingungen
– Einen kompetenten und zuverlässigen Support stellen wir zur Verfügung

Der Erfolg dieses Konzepts spiegelt sich eindrucksvoll darin wieder, dass 80% unserer Neukunden auf Empfehlung von Bestandskunden gewonnen werden. ALL-INKL.COM wird diesen Prinzipien auch weiterhin treu bleiben, da wir der Meinung sind, dass sich nur so langfristig eine vertrauensvolle Kundenbeziehung aufbauen lässt. Überzeugen Sie sich selbst!
Quelle: https://all-inkl.com/unternehmen/



Angebotene Tarifpakete

Ich zeige Dir eine Übersicht aller Tarifpakte, die All-inkl.com aktuell anbietet:

Ich werde jetzt nur auf die beiden privaten Tarife eingehen.
Diese sind für Dich absolut ausreichend und bieten Dir außerdem ein gutes Preis-Leistungsverhältnis.

Die Tarife „Premium“ und „Business“ sind eher für Firmen und Betreiber von größeren Projekten interessant.

Der Tarif „All-inkl Privat“

Dieser Einsteiger-Tarif ist für Dich zum Start absolut ausreichend.

Auflistung der enthaltenen Leistungen


All diese Leistungen erhältst Du bei All-inkl.com für 4,95 Euro pro Monat. Bei jährlicher Vorauszahlung verringert sich der Betrag sogar noch auf 4,46 Euro pro Monat.

Als kleines Geschenk zu Beginn sind die ersten 3 Monate für Dich komplett kostenlos.



Der Tarif „All-inkl PrivatPlus“

Wenn es etwas mehr sein soll, dann ist dieser Tarif die richtige Wahl für Dich

Auflistung der enthaltenen Leistungen


All diese Leistungen erhältst Du bei All-inkl.com übrigens schon für 7,95 Euro pro Monat. Bei jährlicher Vorauszahlung verringert sich der Betrag sogar noch auf 7,16 Euro pro Monat.

Auch bei diesem Tarif sind die ersten 3 Monate für Dich komplett kostenlos.



Fazit zum Webhoster All-inkl.com

Ich hoffe ich konnte Dir einen guten Überblick über die Leistungen von All-inkl.com geben?

Ich bin der Meinung dass die angebotenen Leistungen für sich sprechen. Mit diesem Anbieter triffst Du die richtige Wahl. Ich bin seit Anfang an Kunde bei All-inkl.com und würde immer wieder diesen Webhoster wählen.

Deine Wunschliste an Deinen Webhoster

Du erinnerst Dich bestimmt an die Wunschliste, die wir zu Beginn aufgestellt haben.

Gehen wir die einzelnen Punkte doch einmal durch. Wenn der jeweilige Wunsch von All-inkl.com erfüllt wird markieren wir den Wunsch mit einem Haken am Ende der Zeile.

  • einfache Installation von WordPress: dieser Punkt wird durch den Software-Installer erfüllt
  • ausreichend Speicherplatz: Dir stehen mindestens 50 GB an Speicherplatz zur Verfügung
  • MySQL-Datenbanken: es sind mindestens 5 SQL-Datenbanken verfügbar
  • ausreichend Email-Postfächer: Dir stehen mindestens 500 Postfächer zur Verfügung
  • PHP-Unterstützung: PHP wird komplett unterstützt
  • professioneller und schneller Support: Telefon- und Email-Support wird angeboten
  • Flatrate für Deinen Traffic: Es ist eine Flatrate enthalten
  • Möglichkeit mehrere Domains anzumelden: es sind mindesten 3 Domains inklusive


Wie Du siehst werden alle Punkte Deiner Wunschliste von All-inkl.com erfüllt.

Auch ich habe diesen Webhoster anhand dieser Wunschliste ausgewählt.

Zum Einstieg möchte ich Dir den Tarif „All-inkl Privat“ empfehlen, denn dieser Tarif bietet für 4,95 Euro pro Monat ein sehr gutes Gesamtpaket.

Sollte sich Deine Anforderung mit der Zeit erhöhen kannst Du jederzeit in einen höheren, leistungsstärkeren Tarif wechseln.

Leg doch direkt los und sichere Dir Deine Wunschdomain!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.