Online Marketing Tools

Werbung

Hier auf dieser Seite will ich Dir alle nützlichen Tools für Dein eigenes Online-Marketing-Projekt vorstellen, die ich auch auf meiner Webseite benutze.

Neben einer kurzen Beschreibung der einzelnen Tools liefere ich Dir auch gleich jeweils den Link dazu, um Dir weitere Informationen zu holen (blauer Button unterhalb der jeweiligen Beschreibung).


1. Thrive Architect

Thrive Architect - Online Marketing Tools

Die Software „Thrive Architect“ ist von Anfang an Dein perfekter Partner wenn es darum geht Landingpages, Salepages und Danke-Seiten zu erstellen.

Die Software ist sehr einfach zu bedienen und aus diesem Grund besonders für Anfänger geeignet.

Einen kleinen Nachteil gibt es allerdings: Die Software steht nur in englischer Sprache zur Verfügung. Aber auch dafür gibt es eine Lösung.

Es wird eine deutsche Übersetzung angeboten. Für einen kleinen Betrag kann man diese Übersetzung unter folgendem Link kaufen.
Thrive Architect deutsche Übersetzung

Auch wenn mit diesen Zusatzkosten ein etwas höherer Betrag zusammenkommt, es lohnt sich für Dich auf jeden Fall Dich mit der Software zu beschäftigen und sie auch zu benutzen.




2. All-inkl.

Grundlage für Dein erfolgreiches Online-Marketing-Projekt ist Deine eigene Webseite
Für meine Seite habe ich den Anbieter all-inkl.com gewählt.

Dafür gibt es natürlich auch Gründe, die ich Dir im Folgenden aufzeigen will:

  • deutscher Support und verlässlicher Partner (Reaktion und Antwort auf Fragen innerhalb kürzester Zeit
  • schnelle und einfache Installation von WordPress
  • geringe Kosten, was grade zu Beginn für Dich wichtig sein sollte
  • sicher für Dich und Deine Kunden (SSL-Verschlüsselung, ab Tarif “ ALL-INKL PrivatPlus “ inklusive)




3. Canva

Canva ist ein Designtool zur Erstellung Deiner Logos und generell für alle Grafiken. Und das beste: Dieses Tool ist absolut gratis.
Ich habe es für mein Projekt recht häufig benutzt.

Das gesparte Geld kannst Du bestimmt sinnvoll in Dein Projekt investieren, z.B. für Werbung.



4. Klick Tipp

Klick Tipp - Online Marketing Tools

Klick Tipp ist ein MUSS für Dich, wenn Du ein erfolgreiches Email-Marketing mit Deinem Marketing-Projekt betreiben willst.

Wenn Du mit Deinem Projekt und speziell mit Deinem Email-Marketing langfristig Geld verdienen willst, dann kommst Du an Klick-Tipp nicht vorbei.

Diese Software ist absolut proffesionell, und das sollte genau Dein Anspruch sein.

Ich nutze dieses Tool und bin mehr als zufrieden damit!



5. Digistore 24

Digistore24 - Online Marketing Tools

Digistore24 ist der Online-Marktplatz für digitale Produkte.
Hier wirst Du Deine Produkte für Dein Affiliate-Marketing finden.

Du musst Dich um nichts kümmern: Digistore regelt den kompletten Versand und die Zahlungsabwicklung.
Digistore stellt Dir unzählige Statistiken und Analysen zur Verfügung, damit Du Dein Marketing verbessern kannst.

Ich bin sich, dass Du an dieser Seite nicht vorbei kommst.



6. Das Online Marketing Praxishandbuch

Praxishandbuch

Meine Meinung zu diesem Buch: Ein MUSS für jeden, der sich mit Online-Marketing beschäftigt oder neu beschäftigen will.
Ich habe mir dieses Buch damals direkt nach meiner Gewerbeanmeldung gekauft und es hat mir beim Start meines Projekts sehr geholfen.

Email-Marketing, Facebook-und Google-Werbung sowie Suchmaschinenoptimierung (SEO) sind nur einige Punkte, die in diesem Buch beschrieben werden.



7. Pixelmate

Spätestens seit dem 25. Mai 2018 hat das Thema „Datenschutz“ eine neue Dimension erreicht.
Deshalb ist es wichtig dass auch Du Dich von Beginn an mit diesem Thema beschäftigst.

Damit es für Dich nicht zu teuren Abmahnungen kommt, musst Du Maßnahmen ergreifen, die dies verhindern.
Speziell ist hier die Rede vom Facebook-Pixel und von jeder anderen Art von User-Tracking.

Aber gerade im Online-Marketing bist Du auf die Daten des Facebook-Pixel angewiesen, um Deine Angebote an die Interessen Deiner Seitenbesucher anzupassen.

Um den Facebook-Pixel DSGVO-konform zu benutzen, hilft Dir das WordPress-Plugin „PIXELMATE“.

Da Du sehr wahrscheinlich nicht selbst in der Lage bist eine rechtssichere Lösung für die Benutzung des Pixels zu programmieren kann ich Dir das Plugin PIXELMATE nur empfehlen.

Ich benutze es selbst auf dieser Seite und bin sehr zufrieden.

Der kleine Betrag, den Du aufwenden musst, ist gut angelegt.
Nicht auszudenken wie teuer eine Abmahnung für Dich werden könnte.



8. Der Email Insider

Der Email Insider von René Rink begleitet mich auch von Anfang an.
Dieses Buch wird die Qualität Deiner Emails auf ein höheres Level heben.

Und glaube mir, Emails sind immer noch die erste Wahl der Kundenbindung im Online-Marketing



9. Bitly

Affiliate-Links sind meist sehr lang, und verwirren eher als dass sie was nutzen.
Bitly ist ein Link-Shortener.

Mit Bitly kannst Du Deine Links kürzen, so dass sie viel öfter angeklickt werden.
Auf meiner Seite sind viele dieser gekürzten Links zu finden.



10. Affiliate Chatbot Business

Affiliate Chatbot Business - Online Marketing Tools

Du hast vielleicht schon meinen Blogbeitrag zum Thema Facebook-Werbung gelesen. Eine sehr gute Alternative oder Ergänzung ist das Affiliate Chatbot Business. Dabei geht es darum, Deine Affiliate-Produkte über den Facebook-Messenger zu bewerben.

Gerade für Anfänger, die noch nicht gleich mit einer eigenen Webseite starten wollen, bieten sich diese Option an.


Mit dem Affiliate Chatbot Business erhältst Du ein komplett fertiges System. Alle Vorlagen stehen Dir nach dem Kauf komplett zur Verfügung. Du kannst also direkt loslegen und Dir Deinen eigenen Funnel anlegen.

Neben dem Messenger-Bot erhältst Du noch weitere nützliche Extras gratis dazu. Alle Infos zu diesen Extras und dem Chatbot findest du hier.

Und das beste: Alle Schritte bis zu Deinem fertigen Funnel werden Dir in kurzen Videos leicht verständlich erklärt.

Sieh Dir das Angebot einfach mal unverbindlich an. Ich nutze diesen Bot auch, und ich bin mit den Umsätzen, die ich damit erziele, sehr zufrieden.



11. Pixabay

Pixabay - Online Marketing Tools

Für Deine eigene Homepage wirst Du immer wieder Bilder brauchen. Und Du kannst nicht einfach irgendwelche Bilder aus dem Internet dafür verwenden, da diese in der Regel urheberrechtlich geschützt sind.
Du musst Dir also Bilder suchen, die frei zur Verfügung stehen.

Und genau dafür ist Pixabay die richtige Seite für Dich.
Dort findest Du unzählige frei verfügbare Bilder. Du kannst sogar nach Themen suchen.

Das beste an dieser Seite: Du kannst die Bilder kostenlos herunterladen.