Step 6: Gewerbe anmelden als Affiliate

Ab wann muss ich ein Gewerbe anmelden? Worauf muss ich achten? Hier erfährst Du alles was Du wissen musst.

In diesem Beitrag erfährst Du alles wichtige was du zum Thema „Gewerbe anmelden“ wissen musst.


Muss ich überhaupt ein Gewerbe anmelden?

Um darauf eine Antwort zu erhalten stelle Dir bitte selbst folgende 3 Fragen:

  • Handelt es sich bei Deiner Arbeit um eine selbstständige Tätigkeit?
  • ist es eine Arbeit, die langfristig ausgeübt werden soll?
  • willst Du mit Deiner Arbeit Geld verdienen?

Sobald Du eine dieser 3 Fragen mit JA beantworten kannst handelt es sich um eine gewerbliche Tätigkeit und Du musst ein Gewerbe anmelden.

Du denkst jetzt vielleicht: Wegen den paar Euros, die ich evtl. verdiene, muss ich doch kein Gewerbe anmelden.
Genau das habe ich am Anfang auch gedacht.
Da ich mir aber nicht sicher war habe ich beim Gewerbeamt in meiner Heimatgemeinde angerufen, und dort wurden mir unter anderem die 3 oben genannten Fragen gestellt.

Sobald du mit Deiner Tätigkeit auch nur einen Euro verdienst musst Du ein Gewerbe anmelden.

Arbeitgeber über Nebentätigkeit informieren

Da Du Dein Gewerbe, zumindest am Anfang, nebenher betreibst, musst Du vor Aufnahme Deiner Tätigkeit Deinen Arbeitgeber über Deine Nebentätigkeit informieren.

Du musst bei der zuständigen Person/Abteilung bei Deinem Arbeitgeber einen formlosen Antrag für eine Nebentätigkeit stellen.

Solange Du mit Deiner Tätigkeit keine Konkurrenz zu Deinem Arbeitgeber aufbaust, Du durch Deine Tätigkeit keine Arbeitszeitbestimmungen verletzt und Deine Arbeitsleistung nicht durch Deine Nebentätigkeit eingeschränkt wird, kann Dein Arbeitgeber Dir Deine Nebentätigkeit nicht verbieten.

Wo muss ich mein Gewerbe anmelden?

Für Deine Gewerbeanmeldung ist das Gewerbeamt deiner Stadt oder Gemeinde zuständig. Den richtigen Ansprechpartner findest Du bei Google indem Du „Name Deiner Stadt + Gewerbeanmeldung“ eingibst.

Bevor Du allerdings einfach zu Deinem zuständigen Gewerbeamt gehst solltest Du die folgenden Punkte beachten

Was brauche ich für die Gewerbeanmeldung?

Wenn Du einfach ohne Vorbereitung zum Gewerbeamt gehst kann es gut sein dass Du ein zweites mal dort hin musst, weil etwas gefehlt hat oder falsch ausgefüllt war.

Hier nun einige Punkte die Du im Vorhinein beachten solltest:


Wie fülle ich die Gewerbeanmeldung richtig aus?

Um diese Frage beantworten zu können habe ich für Dich eine Checkliste erstellt, die Dich Schritt für Schritt durch das Formular für die Gewerbeanmeldung leitet.

Diese Checkliste ist für Dich absolut kostenlos, und außerdem bekommst Du noch ein weiteres Geschenk von mir. Lass Dich überraschen.

Klicke einfach auf den blauen Button!

Fordere Deine Checkliste für die Gewerbeanmeldung gleich hier an!

Auf geht´s!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.